Apr

23

2013

Blumen schenken – das klassische Geschenk zum Muttertag

Abgelegt in Allgemein

Der eine oder andere mag der Meinung sein, das der Muttertag eine Erfindung der Blumenhändler und Gärtnereibetriebe ist, dem ist allerdings ganz und gar nicht so. Seit nunmehr schon 99 Jahren wird der Muttertag an jedem zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Er soll die Mutter und ihr wirken für die Familie würdigen. Zuerst wurde der besondere Gedenkdank für Mütter in den USA begangen. Und zwar im Jahr 1914, seit diesem Tag ist der zweite Sonntag im Mai ein nationaler Feiertag. Die Methodistin Anna Marie Jarvis gilt als Begründerin. Schon ab 1907 kämpfte sie für die Einführung eines offiziellen Gedenktages für Mütter, dies alles geschah im Gedenken an die eigene Mutter. In den folgenden Jahren appellierte sie an Geistliche, Politiker, Frauenbewegungen und Geschäftsleute sowie natürlich an Frauenvereine. Schon zwei Jahre später wurde der Muttertag in 45 Staaten begangen, der US-Kongress erklärte am 8. Mai 1914 offiziell jeden zweiten Sonntag im Mai zum Mutter-Gedenktag. Blumen sind Geschenke zum Muttertag waren und sind schon immer Blumen. Nach Deutschland und Europa kam der Muttertag über England, er wird seit 1923 hier begangen. Seitdem ist es auch in Deutschland üblich, die Mütter mit einem Geschenk zu ehren. Originelle und gleichzeitig günstige Geschenke zum Muttertag zu finden ist seitdem auch hierzulande eine jährlich wiederkehrende Herausforderung für die nachwachsende Generation.

rote Rosen - Geschenk zum Muttertag - Blumen versenden

Rote Rosen: ein klassiches Geschenk zum Muttertag. Blumen versenden geht auch online!

Blumen zum Muttertag schenken, aber welche sind die richtigen?
Blumen schenken zum Muttertag hat eine lange Tradition. Jedoch fragen sich viele, welche Blume ist die richtige. Diese Frage ist denkbar einfach beantwortet, denn praktischerweise sollte es die Lieblingsblume der Mutter sein. So dürfen Sie sich für praktisch jede Blüte und jede Staude entscheiden, die der Mutter gefällt. Blumen schenken geht bei vielen Töchtern und Söhnen über ein Geschenk zum Muttertag, Wissen sie doch, das sie ihrer Mutter keine größere Freude bereiten können, als Zeit mit ihr zu verbringen. So kann ein tolles Geschenk zum Muttertag ein Gutschein für ein Essen beim Edelitaliener oder einfach gemeinsam verbrachte Zeit sein und dies nicht nur am Ehrentag der Mutter.

Blumen online versenden – zu unpersönlich?
Heute kann man fast alles online Shoppen, daher wird es niemanden verwundern, dass es möglich ist, auch Blumen online zu versenden. Hier eine Übersicht der Blumenversender in Deutschland: http://www.blumenverschicken.info/blumenversand-vergleich/. Jedoch gerade zum Muttertag sollten Sie nach Möglichkeit die Blumen selbst übergeben. Wer jedoch nicht die Chance hat, seine Mutter an ihrem Ehrentag zu besuchen, der sollte getrost Blumen online versenden.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: