Jul

19

2011

Blumengutscheine: Mal nicht direkt die Blumen verschenken

Abgelegt in Allgemein

Gutschein für Blumen verschenken: Per Blumenversand kommt der Blumenliebhaber zur Wunschblume
Kennen Sie einen Blumenliebhaber oder Pflanzenliebhaber in Ihrem Bekanntenkreis? Hier liegt es nahe Blumen zu verschenken. Doch aufgepasst, hier können Sie viel falsch machen, denn Blume ist nicht gleich Blume. Als einfachen Ausweg kann hier ganz einfach zur bedruckten Papiervariante gegriffen werden, dem Blumengutschein.

Eine Seite, die gerne für aktuelle Blumengutscheine nutzbar ist, ist die Seite von Flotte-Blume.de. Dort sind zwar Blumen nicht direkt bestellbar, doch bietet sich dem an Blumengutschein interessierten eine schöne Auswahl an bestellbaren Blumengutscheinen im Internet. Auch gibt es dort Gutscheincodes für Blumen sollten Sie selbst gerne mal gut und günstig Blumen bestellen wollen. Diese Seite ist unser Favorit, wenn es um günstige Blumen im Internet geht.

Frische Blumen zu Hause: Eine Augenweide
Besonders Frauen freuen sich über einen schönen Blumenstrauß. Wir Männer sollten viel häufiger mal einen Blumenstrauß verschenken und das mit oder ohne Hintergedanken. Wie sagt ein Sprichwort: „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.“ Das lässt sich auch für Partnerschaften und eine Ehe übertragen anwenden. Häufig ist es einfach so, dass wir unserem Partner über kleine Nettigkeiten wie einen Strauß Blumen zeigen können, dass wir diesen wie früher genauso lieben. Bei Freunden zeigen Blumen einfach eine Wertschätzung des Freundes und eine Wertschätzung der Freundschaft.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: